Site Loader

Ein kleines Haus? Was ist das eigentlich? Nun, es ist ein Haus, aber kleiner. Eigentlich ist es ein normales Haus aus Holz, das auf einem Anhänger gebaut ist, damit man es von A nach B ziehen kann. Es ist die hübsche Schwester eines Wohnwagens. Neben der Mobilität bietet es ein wunderbares Gefühl von zu Hause und Gemütlichkeit.
Das Konzept wurde in den USA geboren und die Europäer haben sich in den letzten Jahren dafür entschieden, weil sie nicht nur gut aussehen, sondern auch viel mehr als nur ein Zuhause sein können: ein mobiles Büro, ein Kunstatelier, ein Gästehaus, zusätzliche Räume für Ihre Teenager, die Privatsphäre im Hinterhof, Kindergarten, Yoga, Urlaub, Ferienhaus, Bibliothek brauchen. Und all diese Mobilen.Was sonst? Wenn Sie sich entscheiden, Ihr kleines Haus in eine Kunstgalerie zu verwandeln, können Sie dies tun, indem Sie das Interieur neu arrangieren. Mit modularen Möbeln sind alle Kleinigkeiten vielseitig.
Ein winziges Haus ist die beste Konstruktion, um eine grüne natürliche Umgebung zu schaffen, und es wird eine Sensation sein, wohin Sie es auch bringen.